Termine


Willkommen zum MILAN-Jahresprogramm!
Neben den geschlossenen Veranstaltungen wie Klassenfahrten, Betriebsausflügen, Fortbildungen, Kindergeburtstagen und Schul-und Kindergartenprojekten bieten wir ein offenes Kursangebot für jedes Alter an.
Wir freuen uns Sie/Euch bei uns begrüßen zu können!

Ihr/Euer MILAN-Team


Mo 6.4.20 Osterferienprogramm " Indianerstämme"
Wir bilden einen Stamm und lernen bei spannenden Aktionen und Spielen im Wald, wie die Mehrheit entscheidet. Im Anschluss schnitzen wir uns eigenes Wurfspiel. Für Kinder ab 8 Jahren; Kosten 4 €/Kind
Anmeldung bei Uwe Martensen, Jugendpflege Lamspringe
Mo 6. April von 10.00-13.00 Uhr , MILAN, Im Bruke 9, 31195 Evensen

Mi 8.4.20 Osterferienprogramm "Indianer auf Spurensuche"
Wir lernen im Wald Tierspuren zu lesen und lernen , welche Pflanzen wir essen können. Später schnitzen wir uns Spieße und kochen wir auf dem offenen Feuer. Bitte einen tiefen Teller und Besteck mitbringen.
Für Kinder ab 8 Jahren
Kosten: 4 €
Anmeldung bei Uwe Martensen, Jugendpflege Lamspringe
Mi 8.4. von 10.00-13.00 Uhr, MILAN, Im Bruke 9, 31195 Evensen

Sa 18.4.20 Fit und schlank mit Kräutern
Frische Kräuter als Schlankmacher und Appetitzügler sind wahre Wunderwaffen. Der Wald und die Wiesen bieten uns eine Fülle und Vielfalt, die auch für Abwechslung auf unserem Teller sorgen kann. Die Teilnehmer lernen die Pflanzen sicher zu bestimmen und zu sammeln, welche Eigenschaften sie haben und was ihre Inhaltsstoffe in unserem Körper bewirken. Zusätzlich gibt es Infos zu zeitgemäßer Ernährung und nachhaltigem Konsum. Bei einer kleinen Verköstigung am Ende der Führung können wir den intensiven Geschmack erleben. Rezepte regen an, das neue Wissen in den eigenen Alltag zu integrieren und viel Neues auszuprobieren. Für alle, die gerne ihre Ernährung umstellen und dabei genussvoll
und gesund auf ihre Figur achten wollen.
Am Sa 18.4. von 10.00-12.00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz am Burgberg, An der Sennhütte Bad Salzdetfurth
Kosten: 8 €/Person, Kinder in Begleitung eines Erwachsenen frei

9.5.2020 Botanik-Seminar "Geheimnisvolle Pflanzenwelt- Botanik in der Kinder-und Jugendarbeit"
Bei diesem Kurs stehen Erwerb von Artenkenntnis, Bestimmung und die Verwendung von Pflanzen und Heilkräutern im Vordergrund. Im Anschluss werden praktische Ideen für die Umsetzung mit Kinder-und Jugendgruppen erläutert z.B. in Schulgärten und für MINT-Fächer.

Datum: 09.05.2020 ab 11 Uhr
Ort: Wald-Seminarhaus Bilderlahe bei Seesen/Harz (es kann ein Shuttle ab Seesen organisiert werden)
Teilnehmer*innen: alle Interessierten
Kosten: 60€ bzw. 50€ für NABUs
Anmeldung unter NAJU Niedersachsen, Andrea Goike oder MILAN-Naturseminare, Christine Koziol Tel. 05060-608562 oder info@milan-naturseminare.de
Das Seminar gilt als Auffrischung der JuLeiCa!


So 10.5.20 Warum der Wald uns gut tut
Jeder weiß, wie wichtig unsere Wälder sind. Sie liefern nachwachsenden Rohstoff, schützen vor Erosion, produzieren unseren Sauerstoff und in Zeiten des spürbaren Klimawandels ist er ein wichtiges Ökosystem, das CO² bindet. Doch Wald kann noch viel mehr. Wie er auf eine gesunde kindliche Entwicklung wirkt, was in unserem Körper abläuft, wenn wir Waldluft einatmen und seine positiven Auswirkungen auf unsere Seele wird bei einer geführten Wanderung dargestellt. Auf Wunsch kann ein Teil der Strecke barfuß sinnlich erfahren werden. Zusätzlich gibt es noch Altbekanntes aus der Waldapotheke. Bitte ein kleines Handtuch mitbringen.
Am So 10.5. von 10.00-13.00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Friedhof Wehrstedt
Kosten: 8 €/Person, Kinder in Begleitung eines Erwachsenen frei

Sa 13.6.20 Outdoor-1.Hilfe AUSGEBUCHT
Unser Outdoor-1.Hilfe -Kurs ist in zwei Module unterteilt. Hier werden Basisinhalte in einem Rollenspiel vermittelt zur Vermeidung von Unfällen,gezeigt, was in ein gutes 1.Hilfe-Setgehört, Notfallmanagement, einfache Erstversorgung, Hilfsmittel draußen mit Naturmaterialien gebaut. Im zweiten Teil beschäftigen wir uns mit den Wirkungstoffen von Pflanzen, die wir unterwegs einsetzen können und stellen eine Salbe her.
Das Seminar richtet sich an alle, die gerne draußen allein oder mit (Kinder-)Gruppen unterwegs sind.

Sa 13.6.20, Wald-Seminarhaus Bilderlahe
Durchführung: Christine Koziol und Joachim Schaff
14.6.20 Die Wanderapotheke
Wie helfe ich mir draußen? Heutzutage wissen nur noch wenige Menschen, welche Pflanzen sie sich aus der Natur zu nutzen machen können. Genau dieses Wissen wollen wir wieder aktivieren. Welche Pflanzen helfen bei Verletzungen, gegen Insektenstiche oder unterwegs bei Blasen an den Wanderfüßen? Die Teilnehmenden stellen eine Salbe her, lernen die Kräuter vom Wegesrand sicher zu bestimmen und wie man sie zur Ersten Hilfe einsetzen kann. Das Seminar richtet sich an alle, die gern draußen unterwegs sind.
Am So 14.6. von 10.00-12.30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Burgberg
Kosten: 8 €/Person,
Kinder in Begleitung eines Erwachsenen frei

weiter