Termine


Willkommen zum MILAN-Jahresprogramm!
Neben den geschlossenen Veranstaltungen wie Klassenfahrten, Betriebsausflügen, Fortbildungen, Kindergeburtstagen und Schul-und Kindergartenprojekten bieten wir ein offenes Kursangebot für jedes Alter an.
Wir freuen uns Sie/Euch bei uns begrüßen zu können!

Ihr/Euer MILAN-Team


Fr 23.-Sa 25. Oktober 2020 JULEICA- Ausbildung Modul 1
Werde Jugendgruppenleiter! In der Ausbildung geht es um die Gestaltung von Angeboten in der Natur, die sich an den Interessen von Kindern und Jugendlichen orientieren. Die eigene Rolle als LeiterIn einer Gruppe, pädagogische Aspekte, Jugendschutz und Rechtsfragen werden ebenso thematisiert, wie die Beteiligungsmöglichkeiten und Interessenvertretung von Kindern und Jugendlichen im Verein und die Organisation und Finanzierung von Jugendfreizeiten und Projekten. Nach der Absolvierung beider Wochenenden und eines kurzes Praxisteils (alles insgesamt 50 Std.)erholst du die Jugendgruppenleiter-Card!

Durchführung: Christine Koziol und Andrea Goike, NAJU Niedersachsen
Veranstaltungsort: Jugendherberge Torfhaus, Harz
Kosten: 70€ bzw. 50€ für NABUs
Anmeldung: https://www.naju-niedersachsen.de/seminare/juleica-ausbildung/


Modul 2 vom 20.-22.11.20 auf NABU Gut Sunder
So 31.10.20 Heilkraft der Bäume
Im Herbst zeigt sich der Wald von seiner schönsten Seite. Er ist tief mit uns Menschen verbunden und hat uns Jahrtausende lang mit allem versorgt, was wir zum Leben brauchten. Um dieses Wissen in Erinnerung zu rufen, werden die Teilnehmer die wichtigsten bestimmungsmerkmale lernen und welche Früchte, Blätter, Säfte und Wurzeln als Nahrung oder Heilmittel dienen. Neben der Vermittlung zur Heilkraft gibt es auch ein paar Kostproben
und Wissenswertes zu Ökologie und Mythologie unserer Bäume.
Sonntag, d. 31.10. von 10.00-13.00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Burgberg, Bad Salzdetfurth
Kosten: 8 €/Person, Kinder in Begleitung eines Erwachsenen frei

So 8.11.20 Fackelwanderung
Die Wälder um Lamspringe sind besonders abwechslungsreich. Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe "Lamspringer Walderleben" werden wir uns im Wald auf die bevorstehende Jahreszeit einstimmen, viel über altes Brauchtum und die Bedeutung immergrüne Bäume erfahren.
So 8.11.20 von16.00 -17.30 Uhr
Veranstalter ist die Gemeinde Lamspringe, ein freiwilliger Beitrag wird vor Ort erhoben
Anmeldung bei MILAN, Tel. 05060-608562 oder info@milan-naturseminare.de

So 27.11.20 Waldweihnacht, Burgberg
Bei einer besinnlichen Wanderung am 1.Advent wird Traditionelles vermittelt. Neben der Bedeutung von immergrünen Bäumen werden wir auch dem alten Brauchtum wie in Märchen und den Rauhnächten auf der Spur sein. Interessant ist das Verhalten der Tiere im Winter. Mit Kindern werden wir eine kleine Tanne weihnachtlich mit Vogelfutter schmücken. Nach einem heißen Punsch oder Kakao werden wir bei Einbruch der Dunkelheit nur im Schein von leuchtenden Fackeln zurückwandern und stimmungsvoll den Wald genießen.

Sonntag, d.27.11.20 von 15.00-17.00 Uhr
Treffpunkt: Burgberg
Kosten : 8 €/Person, Kind in Begleitung eines Erwachsenen frei
Fackeln und warme Getränke werden gestellt.



Sa 27.3.21 Kletter-Seminar im Niedrigseilbereich
Klettern, schwingen, hangeln, balancieren…Kinder brauchen (Spiel-)Räume, in denen sie ihre motorischen Ausdrucksbedürfnisse und Bewegungsfanasien ausleben können. Der Wald bei Bilderlahe bietet hierfür alles, was wir brauchen: Verschiedene Untergründe und Unebenheiten im Gelände, Berge und Schluchten, Bäume zum befestigen, lockere Boden und Laub als Fallschutz und Äste zum bauen. Seillandschaften im Wald betonen im Gegensatz zu monotonen Spielplätzen eine Vielfalt und bieten so eine besondere fantasieanregende Lernatmosphäre!

Das Seminar sichtet sich an Gruppenleiter und Multiplikatoren der Kinder-und Jugendarbeit, ErzieherInnen, pädagogische Mitarbeiter....
Teamer lernen neben der Theorie die notwendige Sicherheit im Umgang mit Seilen sowie viele Parcour-Varianten und Spielemöglichkeiten

Durchführung: Joachim Schaff und Timo Dehlinger
Veranstaltungsort: Wald-Seminarhaus Bilderlahe bei Seesen am Harz
Kosten: 120 € inkl. Material und einem Mittagsimbiss

Sa 5.6.2021 Kletter-Seminar im Niedrigseilbereich
Klettern, schwingen, hangeln, balancieren…Kinder brauchen (Spiel-)Räume, in denen sie ihre motorischen Ausdrucksbedürfnisse und Bewegungsfanasien ausleben können. Der Wald bei Bilderlahe bietet hierfür alles, was wir brauchen: Verschiedene Untergründe und Unebenheiten im Gelände, Berge und Schluchten, Bäume zum befestigen, lockere Boden und Laub als Fallschutz und Äste zum bauen. Seillandschaften im Wald betonen im Gegensatz zu monotonen Spielplätzen eine Vielfalt und bieten so eine besondere fantasieanregende Lernatmosphäre!

Das Seminar sichtet sich an Gruppenleiter und Multiplikatoren der Kinder-und Jugendarbeit, ErzieherInnen, pädagogische Mitarbeiter....
Teamer lernen neben der Theorie die notwendige Sicherheit im Umgang mit Seilen sowie viele Parcour-Varianten und Spielemöglichkeiten

Sa 5.6.2021; 10.00-16.30 Uhr
Durchführung: Joachim Schaff und Timo Dehlinger
Veranstaltungsort: Wald-Seminarhaus Bilderlahe bei Seesen am Harz
Kosten: 120 € inkl. Material und einem Mittagsimbiss